Die Wanderung

Home >> Kohltour 2002 >> Die Wanderung

Zu jeder großen Wanderung gehört neben der richtigen Ausrüstung auch ein guter Plan; beides hatten wir parat. Das perfekte Wetter wollen wir hier nicht extra erwähnen – das gehört eben einfach zu einer netten Kohltour dazu.Käsewürfel :-)
Marschgepäck

Ein Handkarren voll mit guten Sachen!

  • eine Kiste Füchschen Alt (danke für die verlorene Wette, Jens!)
  • die schon in der Liste vertretenen Käsewürfel (s. rechts)
  • viele Spielsachen
  • Boßelkugeln (als „Boules“ getarnt)
  • bunte Schnäpse
  • u.v.a.m.

Los geht’s…

Dank präziser Planung waren tatsächlich alle pünktlich (bis auf wenige Ausnahmen) und trafen sich im Schützenhaus zu ein oder zwei Aufwärmrunden, bevor es dann endlich durch die Randbezirke von Porz-Eil Richtung Wahner Heide ging.

Das erste größere Hindernis – der Grengeler Mauspfad – konnte ohne Verluste souverän überwunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dealer-arrows
dealer-arrows
dealer-arrows
dealer-arrows
livid
livid
livid
livid